Der Bandname ist Programm !

Instrumentale Virtuosität  und musikalische Vielfalt prägen das Projekt der Bandgründer Andreas Fabian und Steffen Knaul. Mit „ Flauto Perverso“ und „ Speed-fiddle“  seit vielen Jahren in verschiedenen Bands unterwegs, beschreiten sie in ihrem jüngsten Projekt  „Tricky Notes“ – Progressive Celtic Folk neue musikalische Wege.

Von Irish – Schottischem Folk geprägte groovige Instrumentals stehen neben „Jethro Tull“ – Klassikern wie „ Locomotive breath“ oder „ Bourree“.

Neue Interpretationen von Loreena McKennitt treffen auf weniger bekannte akustisch geprägte Stücke von Ian Anderson und ergänzen so das spannende und vielseitige Repertoire, bei denen die Künstler ihre multiinstrumentalen Fähigkeiten präsentieren.

 

Fähigkeiten

Gepostet am

11. Oktober 2018

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen